Wasserenthärtung durch Ionenaustausch

Hartes Wasser enthält Härtebildner, die Kalkablagerungen verursachen. Im Warmwasserbereich entsteht ein hoher Energieverbrauch durch geringe Wärmeübertragung. Bei der echten Wasserenthärtung werden Kalzium- und Magnesium-Kalkionen mit Natriumionen ersetzt. Unser Wasserenthärter sorgt vom 1. Tag an für sofort spürbare Unterschiede: harte Wäsche, Kalkflecken in Dusche, Badewanne und Waschbecken gehören der Vergangenheit an. Weiches Wasser durch natürlichen Ionentausch ändert nichts an der ursprünglichen Wasserqualität. Ihr Trinkwasser bleibt frisch und klar, ohne üblen Geruch oder schlechten Geschmack.

Aqua-team Enthärtungsanlagen arbeiten vollautomatisch, sind kompakt im Format und leicht zu installieren. Für jedes Bedürfnis die passende Anlage ... Verschiedene Faktoren sind jedoch wichtig, um die richtige Größe und Dimension Ihrer Enthärtungsanlage zu bestimmen, u.a. die Wasserhärte und der Wasserverbrauch. Sobald die Größe der Anlage bestimmt ist, können Sie zwischen einer kompakten Kabinett-Anlage, einer getrennten Anlage oder einer Pendel-Anlage sowie zwischen verschiedenen Steuereinheiten wählen.

Kabinett-Anlage

  •  mit Verkleidung
  • klein und kompakt
  • Druckbehälter ist im Soletank integriert

Getrennte Anlage

  • grosser Salzvorrat
  • 1 Drucktank + Soletank
  • Anlage ist während der Regeneration vom Netz getrennt (Bypass)

Pendel Anlage

  •  grosser Salzvorrat
  • 2 Drucktanks + 1 Soletank
  • Anlage ist während der Regeneration nicht vom Netz getrennt